Die EG:BO (Ermittlungsgruppe: Bizarromantie & Okkultes) hat alle Hände voll zu tun. Immer wieder tauchen Verbrechen und Unfälle auf, bei denen die üblichen Ermittlungskräfte versagen. Menschen die verschwinden, Verbrechen die nicht begangen werden können und Phänomene die dem gesunden Menschenverstand widersprechen scheinen sich zu häufen. Da sind die tatkräftigen Mitarbeiter der EG:BO gefragt.

Gerade trommelt der Oberinspektor sein Team erneut zusammen. Auf der Hochstrasse von Hahnfeld hätte sich ein tragischer Unfall ereignet. Mehrere Tote und schwerst Verletzte. Doch wenn die EG:BO gerufen wird, dann muss da noch mehr dahinter stecken…

Langer Rede kurzer Sinn: Es scheint als würde demnächst tatsächlich eine Opus Anima: Investigation Runde zustande kommen. Ich als Meister habe nun noch einige Plätze zu belegen. Die maximale Gruppengrösse liegt bei 4 Spielern. Zwei der Plätze sind bereits belegt. Also meldet euch doch rasch, damit wir sachte in die skurile Welt von Kurip-Aleph eintauchen können.

System: Opus Anima: Investigation
Datum: Sonntag, 30. August
Zeit: 10 Uhr
Ort: Worb

Bei Fragen zu System oder Anlass, könnt ihr euch vertrauensvoll an mich wenden.