Degenesis Schädelgrafik #2Wer erinnert sich noch an eine Ankündigung vor vielen Monden bezüglich Degenesis? Ja, richtig, es ging um die erste und bisher einzige Kampagne zum post-apokalyptischem „Primal Punk“-Rollenspiel Degenesis: NICHTFRAKTAL.

Wie auch bereits gesagt, würde ich mich gerne als Leiter mit euch auf dieses Abenteuer in die leider noch etwas fremden Welt von Degenesis begeben, aber wie heisst das gute alte Chronistensprichwort: „First things first“.

Mysteriöses Degenesissymbol Wir haben Degenesis noch kaum gespielt und sind nach so langer Zeit ohne Abenteuer kaum mehr mit den Regeln vetraut (oder waren es noch nie). Deshalb würde ich gerne vor der Kampagne ein Einstiegsabenteuer spielen, worin sich die Spieler an die doch recht andere Welt und die Charaktere an einander gewöhnen können.
Auch möchte ich so abschätzen wie viel Interesse an der Durchführung einer ganzen Kampagne besteht, die uns doch ein halbes Jahr beschäftigen könnte.

Degene-was?

Wer sich nicht sicher ist, ob er sich für Degenesis begeistern kann, der soll doch einfach mal ganz unverbindlich in der Onlineversion des Degenesis-Grundregelwerks blättern

Klingt gut! Wo muss ich unterschreiben?

Wer Interesse an diesem zweiten „ersten“ Degenesisabenteuer hat, soll sich doch bitte in unserem Sphärenriss-Doodle eintragen.

Ob ihr Degenesis schon mal gespielt habt, oder nicht, spielt keine Rolle. Charaktere sind nicht schwer zum Generieren und wir müssen mit dem System sowieso alle von Null anfangen.

Nachtrag: Es gibt einen recht guten Charaktergenerator für Degenesis. Die generierten Blätter lassen sich auch drucken. Wenn ihr selbst generieren wollt, müsst ihr die Regeln zur Charaktergenerierung aber trotzdem durchlesen (Kapitel 5, Seite 222 im Grundregelwerk)!

Ich freue mich schon auf die zahlreichen Anmeldungen ^^

Euer Degenesisleiter

Status:
Leider konnten wir keinen Termin vor der grossen Sommerpause finden. Ich muss also leider all diejenigen, die sich auf einen baldigen Ausflug ins Europa von Morgen gefreut haben auf nach der grossen Sommerpause vetrösten. Ich melde mich.