Als Reaktion auf Joels Aufruf zu mehr Inovation als Spieleleiter möchte ich den geehrten Rollenspieler an eine langvergessene Geschichte erinnern. Es ist eine Geschichte von Mord, Tot und dämonischen Machenschaften. Die Welt ist kurz davor im Chaos zu versinken. Doch… ein paar verwegene Helden haben sich diesen dunklen Gestalten entgegengestellt. Diese tapferen Recken haben es sich zum Ziel gemacht, die Welt vor der sicheren Vernichtung zu bewahren. Sie riskierten ihr Leben reissten per Pferd, Kutsche, ja sogar Schiff und zu Fuss um schliesslich… irgendwo in einer götterverlassenen Taverne vergessen zu gehen.
Deshalb rufe ich alle Helden und Heldinnen auf sich bei mir zu melden ob sie die Welt retten wollen, oder dem sicheren Untergang überlassen wollen und damit ihren Helden ein sehr unehrenhaftes Ende widerfahren lassen.
Ihr habt noch eine (verschwindend kleine) Chance das dunkle Schicksal abzuwenden.

Aufgabe an euch:
1. Rückmeldung, ob ihr überhaupt noch Interesse an tOtgeboren habt, oder ob allenfalls ein neues Abenteuer erwünscht ist.
2. Auf den Doodle-Link klicken
3. Fluchen, da eure Agenda schon voll ist.
4. Alle Termin absagen. (ausser den G7 natürlich)
5. Alle Kästchen beim Doodle anklicken.
6. Einen Zusammenfassung vorbereiten, damit ich beim Leiten weiss, was ihr bis jetzt gemacht habt 😛

Es sind natürlich wie immer auch Neuzugänger willkommen. Für diese kurz:

Es handelt sich um das inoffizielle AB tOtgeboren, die Fortsetzung von tOtgeschwiegen. WIr sind ungefähr 1- 2 Nachmittage vor dem Final, also etwa in der Hälft. Wer mitspielen möchte, darf sich gerne per Kommentar oder wie auch immer bei mir melden.