Gerade habe ich diesen Artikel über die Kampagne NICHTFRAKTAL auf der offiziellen Seite entdeckt.

Cover der Degenesiskampagne NICHTFRAKTALDen News sollte man nie trauen. Die Jungs von Sighpress arbeiten an einem Techbuch/Kompendium/und so weiter, sagen sie. Und was ist das jetzt? Da schleicht sich eine Buchdatei an Forum und Newssystem vorbei zur Druckerei – und es ist nicht das besagte Techbuch?
Genau.
Als kleine Überraschung zur Spielemesse haben wir in aller Stille an einem Abenteuerband gearbeitet und ihn rechtzeitig in der Druckerei abgegeben, dass er in einer Woche an unserem Messestand zu haben sein wird. Wir können es selber noch nicht ganz glauben.

Und darum geht es:

Die Gedankenwelt der Chronisten ist bevölkert mit blinkenden und summenden Gerätschaften. Harmlos, sagen die Richter. Aber wenn etwas aus dieser Welt in die Realität übertritt, wenn ein Gedanke Form annimmt und die Schrotter ganz Borcas mobilisiert, ist das immer noch… harmlos?

In dem Kampagnenband „NICHTFRAKTAL“ werden die Spieler Zeuge, welche Macht einer Idee innewohnt. Der Idee des einen Artefakt-Fundes, der ihr Leben verändern könnte.

Das Nichtfraktal ist ein solches Artefakt. Vergessen und unentdeckt hat es die Jahrhunderte in den Ruinen verdämmert, doch jetzt sind Chronisten ihm auf der Spur – und locken damit tausende Schrotter in eine unwirkliche Umgebung fernab des Protektorats.

Nur wer sich hier zu behaupten weiß, wird schließlich das Geheimnis um das legendäre Artefakt lüften!

Alle Infos auf einen Blick:
DEGENESIS: NICHTFRAKTAL
56 Seiten, Softcover, 14,50 Euro
Ab sofort im Shop vorzubestellen!
Alle, die den Band bis Ende Oktober ordern und bezahlen, erhalten als Vorbesteller-Bonus gratis das grandiose Poster hinzu, dessen Motiv es auf das Cover geschafft hat.
Auslieferung erfolgt ab dem 28. Oktober!

Vorbestellen bei Sighpress

Klingt ja grundsätzlich spannend, aber mit nur 56 Seiten bedeutet das auch sehr viel Arbeit für den Spielleiter…

Man könnte auch mal einen Blick ins Dungeon & Dragons-Universum wagen. Würde mich persönlich schon reizen, da ich im Moment mit Neverwinter Nights 2 D&D recht intensiv ausgesetzt bin. Einmal den echten Helden spielen und den Horden von Goblins die Magic Missiles um die Ohren schleudern…

Man wird sich halt damit abfinden müssen auf die von DSA bekannten Vor- und Nachteile sowie Paraden zu verzichten (wenn ich das richtig verstanden habe).

Ideen? Meinungen?