Vor einiger Zeit hat ein Draconiter namens Hesindian Drachwill in Rashdul einiges erlebt. Er wurde in Damast und Silberglanz verwickelt, das heisst: Dschinne, fliegende Teppiche und wilde Verfolgungsjagden auf einem tulamidischen Basar. Wie alle Diener Hesindes führt auch er ein Buch der Schlange mit sich. und nun sind die Ereignisse von damals in jenem Buch niedergeschrieben und verewigt.

Den Text gibts entweder in graphisch aufgewerteter Form: Buch der Schlange

Oder in der reinen Textform: Buch der Schlange (Reintext)